Menu

Blog Menstruation

Tipps gegen Regelschmerzen von Lunettefans

Wir haben bei unseren Fans nachgefragt, was sie machen, wenn sie unter Menstruationsschmerzen leiden und haben einige tolle Tipps und Tricks bekommen.

11 04 2017

Tipps gegen Regelschmerzen von Lunettefans

Wir haben bei unseren Fans nachgefragt, was sie machen, wenn sie unter Menstruationsschmerzen leiden und haben einige tolle Tipps und Tricks bekommen.

Wir haben bei unseren Fans nachgefragt, was sie machen, wenn sie unter Menstruationsbeschwerden und Regelschmerzen leiden und haben einige tolle Tipps und Tricks bekommen. Hier die hilfreichsten Tipps:

„Ich mache diese Übung schon seit ich ein junges Mädchen war. Ich leg mich auf den Rücken und mach mit den Knien Kreise. Wenn die Schmerzen zu stark sind, versuch ich nur eine angenehme Position zu finden und höre Musik.“

„Ich hatte von Anfang an starke Menstruationsbeschwerden. Über die Jahre haben sich Wärmekissen, Bäder und Spaziergänge als am Wirksamsten gezeigt. Wenn die Schmerzen richtig stark sind, liege ich mit den Händen unter dem Bauch und mein Mann massiert meinen Rücken. Ich habe bemerkt, dass eine gesunde Ernährung und frischgepresste Obst- und Gemüsesäfte helfen, die Regelschmerzen in Schach zu halten. Ich habe auch bemerkt, dass Tampons selber zu Schmerzen führen können, so dass ich die Menstruationshygieneprodukte gewechselt habe“

„Schokolade, Massage, Wärmekissen und Lunette.“

„Ich mische ätherisches Lavendelöl mit Kokosöl und massiere meinen Bauch damit. Das hilft wirklich bei Krämpfen. Ich trink zudem viel Wasser und Tee.“

„Das mag zwar nicht besonders einfallsreich sein, aber Magnesium hilft sehr gut. Es hilft zudem auch bei anderen Muskelkrämpfen.“

„Ich versuche bestimmte Nahrungsmittel während der Periode zu vermeiden, wie z.B. Kaffee oder rotes Fleisch. Ich trinke viel Wasser und Tee und nehme Eisenpräparate zu mir. Zudem versuche ich so viel wie möglich zu schlafen.“

„Schmerzpunkte drücken, Wärmekissen oder Wärmeflasche, warme Getränken trinken, Lavendelöl und gesundes Essen statt ungesundem. Leichtes Schaukeln im Sitzen sowie leichte Bewegung helfen ebenfalls."

„Schokolade hilft!“

„Der beste Tipp ist es, bei Menstruationshygieneartikeln auf wiederverwendbare Produkte zu wechseln! Vielen hilft schon das, aber natürlich nicht allen. Viel Wasser trinken, leichte Bewegung und Rasten sind wichtig.“

„Ein Glas Wein und ein warmes Bad. Zudem hilft Wassergymnastik.“

„Vorbereitung ist der Schlüssel; ich fang eine Woche vor der Periode an den Salzkonsum zu reduzieren und genieße Echtes Herzgespann."

"Bei wunden Brüsten hilft es BHs ohne Bügel aus Baumwolle zu tragen, welche ich während der Nacht nutze. Sie helfen dabei, dass die Brüste am Platz bleiben, da sie sich während der Periode anfühlen wie 100kg schwere Sandsäcke."

„Trink viel Wasser! Auch Ibuprofen hilft.“

„Ich höre Metalmusik und trinke warmen Kakao.“

„Lange Spaziergänge und eine Wärmeflasche!“

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentare